Weitere Fleisch Bio-Siegel

Es gibt noch einige, viele BIO Siegel, die wir Ihnen gerne aufzeigen:  Diese BIO Siegel bzw. deren Produkte erfüllen mindestens die EU Öko Verordnung. Zusätzlich hat der jeweilige Verband noch eigene Kriterien definiert, an welche sich die Teilnehmer halten müssen. Der Bauer / Viehhalter schließt mit einem Anbauverband einen Vertrag ab, in welchem die verpflichtenden Konditionen geregelt sind. Jeder Verband hat sein eigenes Kontrollsystem festgelegt.

Hier einige der verfügbaren Bio-Siegel Vergleiche: das strengste Bio – Siegel ist laut der vorhandenen Informationen:  “Demeter”.

Bio-Siegel Vergleich von vergleich.de

In der Regel definieren die Bio-Siegel Verbände höhere Vorgaben als die der EU Öko Verordnung. So ist zum Beispiel die Grünfütterung bei den oben genannten Siegeln vorgeschrieben, bei der EU BIO Verordnung jedoch nicht. 

Das Demeter Siegel hat die strengsten Vorgaben: So limitiert Demeter Tiertransporte auf maximal 200 km und somit im Durchschnitt auf 2,5 Stunden und Demeter ist das EINZIGE Bio-Siegel, welches die Enthornung der Kühe verbietet, bei allen anderen ist der Eingriff “unter Schmerzausschaltung” erlaubt. Für YouFee ist die Enthornung der Kühe auch ausgeschlossen, ebenso müssen die Tiertrasnporte auf das absolute Minimum reduziert werden!

Vergleich Konventionalle Landwirtschaft-EU BIO-Naturland-Bioland- Demeter
Quelle: facebook.com/quer, vom 3. 08.2017, (20.12.2020)

Dies ist ein wunderbarer und im Internet gerne genutzter Vergleich – ursprünglich von “Quer”:

Er zeigt kurz, aber klar die massiven Unterschiede insbesondere zwischen Konventioneller Landwirtschaft, der EU BIO Verordnung und den TOP 3 BIO Verbänden in Deutschland.

Für uns ist die konventionelle Landwirtschaft bzw. Massentierhaltung völlig indiskutabel, da der Konsum dieses Fleisches ein krankes & kaputtes System unterstützt bzw. kontinuierlich, weiter fördert, welches nicht nur die Tiere, sondern auch die in dieser Branche Beschäftigten maximal ausnutzt & quält UND potentiell gesundheitsgefährdend für uns Menschen (siehe Punkt 6)  sein könnte.

Auch in diesem Vergleich von “Quer” zeigt sich, dass Demeter der strengste Verband ist. 

Sehr wichtig  ist die Limitierung der “erlaubten Lebensmittel-Zusatzstoffe”: bei Demeter sind nur 13, bei dem normalen, Standard-Fleisch & Wurstwaren sind sogar über 300 erlaubt! 

Sie können sich sicherlich vorstellen, was das für die normale, konventionell hergestellte Wurst bedeutet…

Info & Aufruf von YouFee an Bio-Siegel-Anbauverbände:

Wir haben bereits im August 2019, beim Start unserer Recherchen, die bekanntesten Bio-Siegel “Unternehmen” / Verbände angeschrieben und diese gebeten, uns sowohl die Siegel Konditionen als auch die Siegel Kosten für die Viehhalter mitzuteilen. 

Leider haben wir von NIEMANDEM  bis dato eine Antwort erhalten!

Wir sind sehr überrascht, weil wir davon ausgegangen sind, dass es im Interesse der Verbände ist, deren Vorteile, Kriterien und auch Bezugsquellen aktiv zu bewerben und somit ihre Produkte besser & aktiv zu vermarkten. Da wir kein Feedback erhalten haben, müssen wir davon ausgehen, dass dies leider nicht der Fall ist.

Somit können wir Ihnen hier nur bedingt Auskunft über die Merkmale der jeweiligen Bio Siegel geben, über deren Kosten, die Erzeugerkonditionen, etc…. 

Trotzdem möchten wir hiermit nochmals alle Bio Siegel Zertifizierer / Anbauverbände aufrufen, unsere Anfrage zu beantworten und/oder uns zu kontaktieren, via “info@youfee.de”, damit wir die Unterschiede,  Vorteile und Konditionen der jeweiligen Siegel und insbesondere deren teilnehmende Partner hier listen können.

Für uns ist essentiell, dass die Tiere nachhaltig & garantiert artgerecht & gesund gehalten werden, dass die Erzeuger für die gute Tierhaltung entlohnt werden, und trotzdem die Endverbraucherpreise fair und akzeptabel sind! 

Wer diese Konditionen erfüllen kann, soll sich bitte mit uns in Verbindung setzen, denn nur gemeinsam können wir was bewegen und ändern!